Salze, Öle, Salben, Seifen

Salze, Öle, Salben, Seifen mit Wildkräutern selber herstellen

In diesem Kurs lernen Sie verschiedene Salze herzustellen, insbesondere Kräutersalze und Blütensalze für die Küche, als Badesalz oder Salz für Heilanwendungen. Wir werden Kräuter und Blütenöle herstellen, ebenfalls zu Anwendung in der Küche oder zur Körperpflege. Die hergestellten Öle verarbeiten wir weiter zu Salben und Seifen.

Kräuter- und blütensalze
Selbst hergestellte Kräuter- und blütensalze

Kräuter-Salze sind ein Weg der Haltbarmachung. Kräuter-Salze dienen in der Küche oder als Basis für weitere Anwendungen, z.B. Badesalze.

Kräuter-Öle, Auszüge und Tinkturen
Kräuter-Öle, Auszüge und Tinkturen

Kräuteröle und Auszüge finden ebenfalls direkt in der Küche Anwendung, oder werden ebenfalls weiter verarbeitet, z.B. zu Salben und Seifen.

Blütencreme mit Bienenwachs
Blütencreme mit Bienenwachs
Johanniskrautblüten
Johanniskrautblüten
Bienenwaben von unserem Imker liefern besten Wachs für gute Salben
Bienenwaben von unserem Imker liefern besten Wachs für gute Salben
Avocadoseife
Avocadoseife

Die Salben und Seifen sind frei von Farbstoffen, ohne Microplastik und ohne Konservierungsstoffe.

Infos
01.06.2019 Wildkräuter-Workshop Salze, Öle, Salben und Seifen
Teilnehmerzahl: maximal 10 Teilnehmer
Vorkenntnisse: keine notwendig
Ort: 53809 Ruppichteroth
Beginn: 10.00h
Ende: 18.00h, danach gemütliches Beisammen sein
Beitrag Kurs: 145,00 Euro
Beitrag Lebensmittel/Materialien: 45,00 Euro
(Lebensmittel in Bio-Qualität aus der Region)

[contact-form-7 404 "Not Found"]