Katrin siedet Seifen und Salben, die glücklich machen.

Katrin im Zug nach Kandy, Sri Lanka
Katrin im Zug nach Kandy, Sri Lanka
  • Steckbrief
  • Name: Katrin Miethe
  • Gelernt: Dipl.-Sportwissenschaftlerin
  • ausgeübter Beruf: Sporttrainerin in einer kardiologischen Reha, selbstständig seit 4 Jahren
  • kocht im Feuer seit: 5 Jahren

Katrin ist Vollblut-Waldläuferin und Lagerfeuer-Köchin. Sie ist Expertin für Seifen, Salben und Cremes. Ewig genervt von trockenen Lippen, rauer Haut und struppigem Haar hat sie eines Tages all ihre Pflegemittel in die Tonne gekloppt und aus purer Wut selber Seife gemacht. Siehe da: SIE HILFT!
Frei von Farb- und Konservierungsstoffen, Microplastik und anderen chemischen Zusätzen, dafür mit den natürlichen Wirkstoffen von Wildkräutern, gehörten alle Hautprobleme der Vergangenheit an.

Mittlerweile stellt Katrin Salben, Seifen und Cremes im Kundenauftrag her, und stimmt die Inhaltsstoffe auf den gegebenen Hauttyp und Anwendungszweck ab.

Katrin in der Mongolei vor einer Jurte
Katrin in der Mongolei vor einer Jurte

Darüber hinaus ist Katrin inoffizielle Weltmeisterin im Milchreis essen, den sie selber auf dem Ofen in der Jurte kocht. Während eines langen Winters in der Mongolei soll sie sich, so sagen es die Legenden, Monate lang sogar ausschließlich nur von Milchreis ernährt haben 🙂

Katrin durchquert die Wüste Gobi auf ihrem Motorrad
Katrin durchquert die Wüste Gobi auf ihrem Motorrad

Gerne denkt Katrin an ihre Weltreise mit dem Motorrad. Von Deutschland fuhr sie durch Russland und China bis nach Thailand und wieder zurück. Etwa ein Jahr lang war sie unterwegs.

Katrin repariert ihr Motorrad in der Mongolei
Katrin repariert ihr Motorrad in der Mongolei

Fragen an Katrin:

Was ist dein Lieblingsgericht?
Brennnessel-Quiche mit einem schönen Rotwein dazu. Oder Weißkohl-Hack-Auflauf nach Art des Hauses mit einem schönen Rotwein dazu. Oder nur ein schöner Rotwein.

Was gelingt dir in der Küche nie?
Saucen. Sind entweder immer zu flüssig oder schmecken nach nix. Aber der erste Pfannkuchen gelingt mir immer 😉

Was ist deine früheste Kindheitserinnerung in Sachen Küche und kochen?
Die Vanillesaucen-Puddingsuppe von meiner Oma. Und die geräucherten Forellen von Opa.

Was ist das ekeligste, was du bisher gegessen hast?
Die Rinderzunge, die mir zu Ehren meines Geburtstags in Kolumbien von meiner Gastfamilie gekocht wurde.

Wem möchtest Du gerne mal in der Küche begegnen?
Sid von Ice Age, wir würden uns Tannenzapfen und Löwenzahn herrichten 🙂

Welche Musik hörst du gerne beim Kochen?
Christina Aguilera, Jlo, auch HBOV-Mitschnitte vom Burning Man Festival.

Was ist dein Lieblings-Küchengerät?
Der Pürierstab. Ach so, was ohne Stecker? Dann unser selbst geschnitzter Pfannenwender.

FacebookKatrin ist bei Facebook

Hier kannst Du Katrin direkt eine Nachricht senden: